250 /8

Ab Sommer 2018 im Angebot (weitere Fotos folgen):

Dieser schöne rote 250er mit Erstzulassung Juli 68 besticht neben seiner relativ guten Blechsubstanz durch seine sehr gut erhaltene braune MB-Tex-Innenausstattung. Dazu verfügt er wie alle 250er über eine doppelte Stoßstange vorne, den Aludruckguss-Kühlergrill, die langen Türgriffe innen in den Fondtüren, das verchromte Lufteinlassgitter vor der Frontscheibe und den zusätzlichen Chrom an den oberen Türrahmen – sämtliche Chromteile befinden sich in einem sehr guten Zustand.

Auch technisch ist der 6-Zylinder einwandfrei – alles funktioniert so wie es soll. Im Laufe der Jahre wurde einiges in diesen Wagen investiert – z. B. wurde 2014 die Kardanwelle komplett erneuert, 2011 wurde fast das komplette Bremssystem erneuert, 2016 wurde der Zylinderkopf komplett überholt usw. – es gibt ein umfangreiche Dokumentation über die Arbeiten, die seit 2006 stattgefunden haben. Auch die originale Bordmappe samt Bedienungsanleitung ist noch vorhanden. Hier wurde der 250er dann noch mal richtig durchgecheckt und weiter optimiert.

So wurde nicht nur der Lüftungswasserkasten umfangreich gereinigt, entrostet, rostschutzversiegelt, rostschutzgrundiert, neu abgedichtet und konserviert (Foto-Dokumentation vorhanden), sondern auch ein Unfallschaden vorne links behoben – in dem Zusammenhang wurden auch gleich die Silentbuchsen der Vorderachse, sowie der Stabi-Rep.-Satz erneuert. Ebenso bekam der 250er einen kompletten Motor-Service inkl. Einstellung der Ventile, Prüfung und Einstellung der Zündung und Optimierung und Einstellung der Vergaser inkl. der Abgaswerte. Original war der 250er mal dunkelgrün – die Umlackierung erfolgte aber schon Anfang der 2000er Jahre.

Der Lack ist nicht 100 % perfekt, aber es gibt keinen offensichtlichen Rost – dazu wurde der Wagen hier komplett hohlraumkonserviert. Dabei wurde zugängliche Bereiche wie die inneren Türböden und die hinteren Radläufe inkl. der Endspitzen vorher gereinigt, bzw. ausgeblasen, bevor eine in Maßen (weniger ist manchmal mehr, denn so können sich keine lebensnotwendigen Wasserablauflöcher dichtsetzen) durchgeführte Hohlraumkonservierung stattgefunden hat.

Dazu habe ich darauf geachtet, dass der Wagen sowohl im Innen- als auch im Kofferraum trocken ist – hierfür wurden u. a. auch die Frontscheibendichtung zusätzlich abgedichtet und die Heckscheibendichtung erneuert. Die schöne cognac-farbene MB-Tex-Innenausstattung ist in sehr gutem Zustand – das braune Armaturenbrett ist rissfrei, auch die Sitze haben keiner Beschädigungen.

    Daten und Fakten:

    • 250er 6-Zylinder Benziner, 130 PS
    • Erstzulassung: 01.07.68
    • Farbe: signalrot (original dunkelgrün)
    • Innenausstattung: MB-Tex in cognac
    • H-Abnahme vorhanden, HU bei Verkauf neu

    Sonderausstattungen:

    • Automatik mit Mittelschaltung (Chromschaltkulisse)
    • Servolenkung
    • H4- Scheinwerfer
    • Manuelles Schiebedach mit Windabweiser
    • Rechter Außenspiegel
    • Abnehmbare Anhängerkupplung – allerdings fehlt hier leider der abnehmbare Kugelkopf. Auf Wunsch kann die Anhängerkupplung entweder auch komplett demontiert oder durch eine andere mit nicht abnehmbaren Kopf ersetzt werden

    Hier durchgeführte Arbeiten:

    • Eingedellten Kotflügel vl instandgesetzt und beilackiert
    • Kofferraumboden hl instandgesetzt und den gesamten Kofferraum optimiert – dabei wurde nicht nur auf Optik Wert gelegt, sondern es wurde auch das Heckblech innen sowie die Heckleuchten zusätzlich abgedichtet
    • Lüftungswasserkasten gereinigt, entrostet, rostschutzversiegelt, rostschutzgrundiert, neu abgedichtet und konserviert
    • Türen innen gereinigt, teilweise entrostet, rostversiegelt, rostschutzgrundiert, lackiert und konserviert, dabei auch sämtliche Anbauteile gereinigt und defekte Teile ersetzt
    • Türfangband vl getauscht
    • Kompletten Motor-Service durchgeführt, dabei die Ventile eingestellt, Ventildeckeldichtung und Zündkerzen und Zündkontakt erneuert, Kompression gemessen ( zw. 10,5 und 12 bar), Zündung geprüft und eingestellt, Vergaser synchronisiert und Abgaswerte eingestellt
    • Elektrische Wischwasserpumpe verbaut, neue Schläuche verbaut und Wischerdüsen gereinigt und eingestellt
    • Originale Wasserablauflöcher freigelegt und zusätzliche gebohrt und konserviert, die ab Werk leider nicht vorhanden waren
    • Motorölwechsel + Filter durchgeführt
    • Lampentöpfe von hinten gereinigt und neu abgedichtet
    • Gelenk-Mechanik des linken Ausstellfensters ausgetauscht
    • Heizungsregelventil kpl. überholt und Bautenzüge eingestellt
    • Buchse am Getriebe für Schaltstangenaufnahme erneuert
    • Tankentlüftungsschläuche erneuert
    • Front- und Heckscheibendichtung zusätzlich abgedichtet
    • Hinteres Motorlager (Getriebelager) ausgetauscht
    • Tachogehäuse kpl. zerlegt, gereinigt, Poti überholt und mit neuen Leuchtmitteln wieder montiert
    • Lager an der Verbindung zwischen Getriebe und Auspuff kpl. erneuert
    • Rücklaufschlauch Heizung zum Wasserpumpengehäuse samt Schlauchschellen erneuert
    • Wird fortgeführt…..

    Preis: ca. 13.900,- €